Kompetenzpartner Elektrotechnik.
Kompetenzpartner Elektrotechnik.

Infrarot-Natursteinheizungen.

Was ist eine Infrarot-Natursteinheinzung?

 

Vereinfacht ausgedrückt, handelt es sich bei einer Infrarot-Natursteinheizung um eine ca. 3 cm dicke Steinplatte, die mithilfe von Heizleitern erwärmt wird. Diese werden in gefrästen Nuten verlegt, das hierzu benötigte Schamottgemisch besteht aus einer natürlichen Rezeptur. Die Temperaturregelung einer Infrarot-Natursteinheizung erfolgt über einen elektronischen Regler. Dabei verhindert ein Thermo-Schutzschalter ein Überhitzen des Systems.

 

Das Besondere an dieser Technik: Mit einer Infrarot-Natursteinheizung kann die Raumtemperatur ohne Wohlfühlverlust um bis zu 3° Celsius gesenkt werden.

Holen Sie die Wärme der Natur in Ihre eigenen vier Wände.

 

Die Heizungen von eurotherm geben sogenannte Infrarot-C-Strahlungswärme (IR‑C) ab, um Ihre Raumhüllen in ein gemütliches Zuhause zu verwandeln.

 

Natursteinheizungen mit Infrarot-C-Strahlungswärme sind nicht nur völlig unbedenklich, sondern sorgen für eine gleichmäßige, natürliche Wärme. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Heizung erwärmt Infrarot-C-Wärme nicht die Luft, sondern direkt Körper, Wände und Möbel in Ihrem Haus. Ihr Gebäude wird somit zur Heizung und bleibt damit von Schimmel- und Schwammbefall verschont. Sie kennen diese Wärme sicherlich aus dem Sommer, wenn Sie am See die Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut spüren.

 

Infrarot-Wärmestrahlen — das Plus für Ihre Gesundheit.

 

So individuell wie Sie selbst.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elektro Laub GmbH

Sie haben Fragen?

Elektro Laub GmbH
Waldstr. 36
64732 Bad König

 

Telefon: +49 175 6446245

E-Mail: f.laub@elektro-laub.de

 

 

Verwenden Sie auch gerne unser Kontaktformular.